Diese Webseite verwendet Cookies

  1. Sitzungs-Cookie
    • Cookie-Name
    • Session-ID
    • Hostname
    • Gültigkeitsdauer bis zum Ende der Sitzung
    • Es findet keine personenbezogene Zuordnung statt
  1. Warenkorb-Cookie
    • Cookie-Name
    • Produktauswahl
    • Session-ID
    • Hostname
    • Gültigkeitsdauer des Cookies beträgt 24 Minuten
    • Es findet keine personenbezogene Zuordnung statt
  1. Einstellungen-Cookie
    • Cookie-Name
    • Wert der Bestätigung der Cookie-Information
    • Session-ID
    • Hostname
    • Gültigkeitsdauer des Cookies beträgt 1 Jahr
    • Es findet keine personenbezogene Zuordnung statt
  1. Cookies, die eine Analyse des Surfverhaltens der Nutzer ermöglichen
    • Eingegebene Suchbegriffe
    • Häufigkeit von Seitenaufrufen
    • Inanspruchnahme von Webseite-Funktionen
    • Gültigkeitsdauer des Cookies beträgt 2 Jahre
    • Es findet keine personenbezogene Zuordnung statt

Der Einsatz von Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Webseitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse die Nutzung dieser Webseite technisch einwandfrei zu ermöglichen.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.

Weiter mit Cookies



Domain EK Preise
Bereits über 200 TLD
.de - Domain
1,98 €*
.eu - Domain
4,00 €*
SSL-Zertifikat
7,50 €*
*pro Jahr, zzgl. USt.
Preisliste

Mitgliedschaften

Auszeichnungen
&
Bewertungen

Bedeutung des Begriffes Wunschname

Wunschname In diesem Artikel geht es um den Begriff Wunschname. Der Begriff Wunschname wird häufig in dem Zusammenhang mit Domains verwendet. Aus diesem Grund werde ich auch auf die Bedeutung des Begriffes Domain eingehen.

Eine Domain ist sprichwörtlich gesagt eine Internetadresse, wie zum Beispiel www.google.de. Eine Firma (oder jeder andere Organisation) bekommt allerdings die Domains nicht automatisch zugeteilt. Jede Firma muss die Wunsch-Domain selber registrieren. Daher stammt auch der Begriff Wunschname. Der Wunschname kann vor allen Dingen für Firmen einen sehr hohen Stellenwert einnehmen. Die Registrierung von einigen beliebten Domains kann sehr teuer sein. Davon abgesehen sind viele Domains fest registriert und können nicht nach Belieben ersteigert oder erkauft werden.



Ein gutes Beispiel für die Bedeutung eines Wunschnamens ist die Domain VW.Net. Um diese Domain stritten sich der amerikanische ISP (Internet Service Provider) Virtual Works und der deutsche Automobilhersteller Volkswagen. Die Domain wurde Virtual Works zugeteilt, Volkswagen versuchte diese aber weiterhin zu bekommen. Virtual Works sah dieses Verhalten als geschäftsschädigend und verklagte Volkswagen auf eine Millionen US-Dollar.

Dieses Beispiel zeigt wie wichtig ein Wunschname sein kann, und das Verhalten von Volkswagen macht durchaus Sinn. Denn der entgangene Wunschnahme Vw.net könnte letzten Endes viele entgangene (Webseiten-) Besucher bedeuten. Viele entgangene Besucher wiederum können entgangene verkaufte Autos und damit verlorenen Umsatz bedeuten.

Einen Wunschnamen zu registrieren, oder überhaupt erst mal den richtigen Namen für eine Domain zu finden, ist eine wichtige Aufgabe für jedes Unternehmen.


Falls auch Sie einen Wunschnamen registrieren möchten, oder noch mehr Informationen zum Thema Wunschnamen benötigen, füllen sie bitte unten stehendes Informationsformular aus.